Das Konzert für Toleranz, Integration und Respekt vom 10. März 2013 Muffathalle 20h

Internationale Künstler und Fussballer erheben ihre Stimme gegen Rassismus.

Das Konzert in München für Toleranz, Integration und Respekt.

Music for Goals wird 5 Jahre alt und feiert sein fünfjähriges Jubiläum wieder in der Muffathalle. 
Nneka, Moop Mama, Nomfusi , Adriano Prestel, Roger Rekless & Boshi San  kommen zusammen zu einer musikalischen Kooperation und einem sehr spannenden Konzertabend. 
Eines ist sicher, es wird eine  Reise in die jeweilige Musikwelten der Acts  und dabei unterstützten sie sich gegenseitig . Nneka bekommt auf einmal eine Moop Bläser Sektion und die Mama´s gehörigen Beat aus Afrika. 
Zum Auftakt der internationalen Woche gegen Rassismus wird Music for Goals auch dieses mal wieder ein unüberhörbares Zeichen setzten und sogar noch eines on Top: noch nie war es so cool sich gegen Brauntöne aufzumucken und dazu gehörig abzufeiern. 
Im Vorfeld zu Music for Goals finden unter der Leitung von Roger Rekless und Boshi San sowie Adriano Prestel und Keno  Musik Workshops zum Thema Rassismus an Münchner Schulen statt, die ihre Ergebnisse stolz bei Music for Goals integrieren werden. 


Music for Goals wurde von dem Bündnis für Demokartie und Toleranz als Projecktpreisträger 2011 ausgewählt.